Heimkino selber bauen leicht gemacht

Heimkino selber bauen mit professioneller Planung und Anleitung!

Heimkino selber bauenSie möchten Ihr Heimkino selber bauen?
 
Gute Idee! Der Vorteil beim Selbstbau ist die Einsparung von Kosten  und der Spaß den der Selbstbau eines Kinos bringt.
 
Das Problem: Meist fehlt das Wissen und das Know-how, wie ein Kinoraum zu konstruieren ist, damit ein optimales Ergebnis erzielt wird. Nichts ist ärgerlicher, als feststellen zu müssen, dass z.B. Einrichtungselemente nicht passen, da man manche Details vorher gar nicht bedacht wurden und der Kinoraum wieder geändert werden muß. Doch wie wie kann man einen Heimkinoraum selber bauen und Fehler von vorne herein ausschließen? Gibt es eine fertige Anleitung zum Bau eines Heimkinos?
 
Sicherlich kann man im Internet nach diesem Thema suchen und sich informieren. Oft jedoch führen diese Recherchen auf ganz individuelle Antworten oder allgemein gehaltene Tipps, die keinesfalls für Ihr geplantes Kino stimmen müssen und auch nicht den Kinoraum als "Ganzes" betrachten. 
Man bekommt z.B. zu einer Frage eine Aussage hier, ein Tipp dort, eine ganz andere Meinung woanders. Was stimmt jetzt? Und was ist, wenn die eigene räumliche Situation von der im Beispiel abweicht? Es fehlt einfach ein stimmiges Gesamtkonzept, welches sämtliche Aspekte des Kinobaus bereits vor dem Bau mit einbezieht und den Kinobau in die richtigen Bahnen lenkt.
 
Ein typischer Fehler ist z.B. sich zuerst Geräte anzuschaffen und dann mit dem Bau zu beginnen. Es ist wichtig, bereits vor dem Heimkinobau eine Planung in den Händen zu haben, welche sowohl den Raum, als auch die Geräte berücksichtigt. Diese bilden eine Einheit, die harmonieren muß.
 
Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten beim Bau eines Heimkinos. Durch mein Konzept können Sie bereits im Vorfeld die Kosten einschätzen. Eine weiterführende Planung bietet Ihnen dann eine sichere Anleitung um Ihr Kino selbst bauen zu können und spart zudem Kosten, da Fehler vermieden werden und Geräte nicht nach werbewirksamen technischen Daten aus Hochglanzprospekten, sondern nach den individuellen Kriterien Ihres Heimkinos empfohlen werden.

Eine Planung kostet Geld. Richtig! ... aber Fehler kosten auch Geld.
Diese können Sie durch eine professionelle Planung vermeiden und außerdem Kosten an Stellen einsparen, die ansonsten - ohne Erfahrung und Expertenwissen - das Gesamtbudget belasten würden.
 
Wenn Sie das Heimkino selber bauen möchten, ist eine gut gemachte Planung die Grundlage für den erfolgreichen Selbstbau Ihres Heimkinos.
 
Sie vermeiden Fehler, sparen Zeit und unnötige Kosten!
 
Eine Empfehlung um ein Heimkino selber zu bauen wäre:
 
 

Empfehlen Sie uns
Kontakt
Referenzbeispiel
Image
Großes Heimkino zwischen Bonn und Koblenz
[mehr...]